Willkommen beim Orientierungslaufklub Wiggertal

 DER Orientierungslaufklub im Herzen der Region Zofingen.
 
Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Website.
Schön, dass Du Interesse an unserem tollen Sport hast!
 
 

Top Story

  • Vielseitiges OL-Wochenende in Einsiedeln

    Nur eine Woche nach der Staffelmeisterschaft im Bündnerland lud die OLG Galgenen die OL-Schweiz nach Einsiedeln zum nächsten grossen nationalen Kräftemessen. Bei besten Wetterbedingungen wurden die Läufer am Samstag mit Bussen in das Laufgebiet im Ybrig transportiert. Das schöne, voralpine Gelände mit Wald und halboffenen Gebieten forderte die Teilnehmenden sowohl physisch wie technisch stark. Die Wiggertaler Läufer*innen taten sich für einmal schwer. Nur Christian Bertschi (Gränichen), der bei HAK einen eindrücklichen Sieg nach Hause brachte, sowie seine Ehefrau Ursina mit einem dritten Platz bei den Damen B kamen mit den anspruchsvollen Bahnen zurecht. Auch Annalena Zinniker (Aarburg) lief bei D16 zwar ein nicht fehlerfreies Rennen, konnte aber den Rückstand auf die Besten im Rahmen halten (13. Rang). Die übrigen Wiggertaler äusserten sich meist begeistert über das Laufgebiet, kamen aber nie richtig auf die Karte und verloren sich auf der Suche nach den fein gesteckten Posten in den so zahlreichen kleinen Bächen, Rinnen und Sümpfen.

     

  • OL-Meisterschaftswochenende im Maggiatal mit zwei Podestplätzen

    Die Associazione Sportiva Ticinese lud am Wochenende ins Maggiatal und bot den rund 1800 OL-Begeisterten aus der ganzen Schweiz spannende Bahnen in sehr unterschiedlichem Gelände. Vom kleinen und verwinkelten Dorfkern, der durch enge Gassen gekennzeichnet war, bis hin zu Buchenwäldern mit vielen Findlingen, Trockenmauern und kleinen Tälern wurden die Teilnehmenden gefordert.

    Am Samstag fand in den kleinen Dörfern Maggia, Mogheno und Aurigeno ein nationaler Sprintwettkampf statt. Gute Kartenarbeit war nötig, um sich nicht plötzlich in einer Sackgasse zu finden oder durch viele Richtungswechsel aus dem Konzept bringen zu lassen. Am Sonntag wurde zur Schweizer Meisterschaft über die Mitteldistanz gestartet, deren Routen sich durch die Wälder oberhalb von Lodano und Aurigeno zogen. Es war der typische, ruppige Tessinerwald, der physisch und psychisch von den Läufer*innen alles abverlangte.

 
 

Alle Stories

Trainingsliste

Die aktuelle Trainingsliste vom OLK Wiggertal 2024.

Die Trainings vom AOLV findest du hier.

 

Zuschauerlauf in Zofingen am Weltcup Weekend

Am 24. Mai veranstalten wir nach dem Weltcup Qualifikationslauf in Zofingen eine einfachen Abendlauf. Dabei ist das Motto "Beat the Pros" Programm und du läufst auf der gleichen Bahn wie die Elite-Athleten davor und kannst danach deine Zeiten vergleichen.

Die Ausschreibung vom Zuschauerlauf findest du hier

Die Weisungen vom Zuschauerlauf findest du hier.

Jahresprogramm

Das Jahresprogramm ist aufgeschaltet.